Reviewed by:
Rating:
5
On 24.10.2020
Last modified:24.10.2020

Summary:

Shankars gods and secret genommen. Zu dir bin, sondern auch, was du bei einem Titel?

Der Erste Arschfick

Die heiße Braut steht auf das Abenteuer Anal. Der erfahrene Lover weiß genau was er tut und zeigt ihr, neue Möglichkeiten zum Höhepunkt zu. Erster Arschfick Porno Videos & Filme ✌✌ jetzt gratis auf unserer Tube ✌✌ PORNOHAMMER ansehen ✌✌. Wir zeigen dir die besten Pornovideos zu Erster​. Erster Arschfick ist brutal Sexvideos ✓- KLICK HIER für die besten Sexclips von Xhamster zum Thema Erster Arschfick ist brutal ✓. Schau dir.

Results for : erster-arschfick

Erster Arschfick Porno ✓✓- wir zeigen die geilsten Pornos von XNXX zum Thema Erster Arschfick ✓✓. Gratis online und ohne Anmeldung ✓✓. Eine heiße Braut aus der EU hat heute ihren ersten Arschfick. Der glückliche Freund erkundschaftet ihren perfekten Körper und die großen, runden Titten, bevor. The best erster arschfick porn videos are right here at filmband.gr Click here now and see all of the hottest erster arschfick porno movies for free!

Der Erste Arschfick First anal Video

Kapitel31 - Anal-Phantasien: Das erste Mal Anal

Der Erste Arschfick

Das hat mich geprägt. Ich liebe Arschficken und Sandwich. Kommentare Kommentare 4. Ist klar, ihr Muschi seid gar nicht konstruiert für den Boyfick, bei uns ist das völlig anders.

Sind dafür gebaut, haben x-mal mehr Lustnerven am und im Boy-Pussy, haben eine Prosta, die durch den Schwanz massiert und angeregt wird und uns totale Lust erzeugt.

Also, Muschi, tut euch keinen Zwang an, vögelt einfach in die Möse, und überlasst uns den geilen Boyfick! Mein volles Verständnis!

Der Boyfick ist nun mal nichts Angenehmes für Mädchen und Frauen, weil sie im Gang keine Lustempfindungen haben. Diese sind auf den Kitzler und die Muschi beschränkt, beim Vögeln bekommen sie die Lust, die sie erwarten.

Kommentar schreiben. Kommentare 3. Hallo Dicke, dann ist es Zeit, dir das Vergnügen zu gönnen. Ich, nur noch Boyfick! Versuch es doch auch erst mal von hinten im Boy!

Gut vorbereiten, nimm Vaseline, dann lass dich decken. Wirst sehen, wie gut das tut! Hi ehehure50, warum hat Dich Dein Mann beim ersten Arschfick gefesselt und wie hat er Dich gefesselt?

Wenn die 50 bei Deinem Pseudonym Dein Alter sein soll, dann solltest Du eigentlich auch ein gut ausgebautes Arschloch haben. Wenn wir entjungfert sind, sind wir nichts mehr wert, also lassen wir uns von den Jungs in den Hintern ficken.

So bleiben wir Jungfrauen bis ins hohe Alter. Habe mich schon mit dreizehn hinten rein nehmen lassen von meinem Onkel, der mich mit den Fingern dehnte, dass ich heute auch hinten eine Möse habe.

Weiss gar nicht, wer alles in mir abgesamt hat, aber sicher alle Brüder und Cousins. Das ist üblich so, nur vorne darf kein Schwanz rein! Finde heute im Boy ficken grossartig, stelle mich gleich im Doggy hin, wenn einer mich begehrt, die Jungen ficken sich auch gegenseitig aber lieber im Frog, da sie ihre Rosette vorlecken bis sie weich ist!

Bis zum Knie und ohne Vaseline. Mein Mann hat mich überredet und ich war neugierig aber er war zärtlich.

Er hat meinen Arsch entjungfert. Na und, wie war es denn nun? Hast Du Lust auf weitere Arschficks bekommen?

Bin heute süchtig nach Boyfick! Verstehe nicht, dass ich mich nicht früher dazu hergegeben habe! Hätte genügend Boyschwänze gehabt, die es wünschten, aber Naddel wollte sie in der Muschi!

Aber nun lieber spät als gar nicht. Es ist supermegageil! Kann ich gut nachvollziehen! Habe auch zu lange zugewartet mit dem Boyficken. Dann war ich mal so geil drauf und holte den Prachtsschwanz hinten rein.

War erstaunt, wie der in mich kam. Keine Schmerzen, etwas Spannen, aber dann war er drinnen und ich fast irre vor Lust. Hatte einen ganz anderen Orgi dabei, tiefer, fester, geiler und länger.

Genoss das Ficken, spürte, wie der Schwanz pulsierte beim Spritzen total tief drinnen. Seither will ich nur noch Boy, ist einfach das Grösste so gedeckt zu werden.

Hast völlig recht, Tamara. Eine richtige Deckung mit dem ganzen Lustgefühl dabei, geht nur im Boy! Habe das Glück, den Boyfick früh erleben zu können, haben mich meine zwei Brüder doch regelmässig im Boy genommen, war daher noch Jungfrau, als ich im Ehebett angevögelt wurde!

Nur Tage später wollte ich auch meinen Partner hinten rein im Boy! Wir sind dabei geblieben, Vögeln ins Muschi nur noch zur Abwechslung.

Brutal und es tat weh. Man sollte sich am besten auf eine Seite legen. Kommentare 1. Es war schmerzhaft. Es hat geblutet und sehr gebrannt.

ABER es hat mich gleichzeitig sehr sehr geil gemacht. Ich bin bei AV geblieben. Wenn ihr Fett nehmt tut es nicht weh.

Wenn ich mit meinem Mann ins Bett gehe sagt er auch welche Praktik er will. Meistens is es Arschfick aber es tut nicht weh weil et viel Fett nimmt.

Manchmal geht sein Freund danach auch noch rein und fickt mir in den Darm. Kommentare 7. Ich war 45, als mich mein Liebhaber anal entjungferte.

Anfangs tat es ziemlich doll weh, dennoch hatte ich damals schon nach wenigen Minuten einen meiner stärksten Orgasmen in meinem Leben.

Kommentare 2. Einfach grossartig, ein unvergessliches Erlebnis, wenn ich daran denke, wird mein Schwanz wieder steif und mein Lustloch beginnt zu pulsieren!

Das totale Erlebnis. Hatte stets Hemmungen davor, bis ich von einem Lover gevögelt wurde, zum Nachtisch kam er durch die Hintertüre.

Hat mich vorher mit Muschisaft vobereitet, und es war ein wirkliches Erlebnis der dritten Art. Bin fast weggetreten vor orgastischer Lust und wollte ihn gar nicht mehr rauslassen.

Bedauerte, dass ich es nicht schon früher erlebt hatte, so habe ich einige Lustjahre verloren. Wenn ich heute gevögelt werde, erwarte ich anschliessend den Schwanz hinten rein.

Muss doch Homosex etwas Megageiles sein. Verstehe nun jeden, der das sucht und geniessen will. Hatte nie verstanden, dass eingeschwulte Jungs keine Frauen mehr vögeln und beglücken wollen, nun verstehe ich es, würde es auch so halten, nachdem ich "eingeschwult" worden bin.

Fahre total auf prächtige Boyfüsse ab, aber mit Mamfüsse könnte ich nichts anfangen. Sehe ich perfekte nackte sexy Füsse, bekomme ich Zustände, möchte sie kosen und lecken, jede Kugelzehe einzeln verwöhnen.

Interessant, dass mir Weiberfüsse nichts, aber schon gar nichts sagen. Von meiner Mam schon gar nicht, so wenig wie ihre Brüste oder ihr Muschi.

Soll mal einer hier fragen, was Fusssex für einen Reiz hat! Dein Beitrag ist zwar zutreffend, aber er hat mit der Frage nichts zu tun.

Es geht hier im Arschficken oder Boyficken! Das grösste Erlebnis in meinen jungen Jahren, habe dabei zum ersten Mal geile Lust erfahren.

Hatte immer schon den Wunsch, gesaugt und gevögelt zu werde. Lag an einem Baggersee, als zwei Jungs in meinem Alter das Angebot machten.

Erst wollte ich nicht, aber einer streifte mit der Hand über meine Schenkel hoch und rein ins Hosenbein der Shorts zu meinen Eiern.

Das war so geil, dass ich noch mehr wünschte. Wir begaben uns in eine Kabine, wurde ausgezogen und von beiden Jungs an den Nippeln geleckt, über den Bauch zu meinem Steifen.

Das erste Saugen war unbeschreiblich, während der andere meine Hinterspalte leckte und sogar zu meinem Fötzchen kam.

Ich war wie weggetreten vor Lust, bückte mich sogar, damit seine Zunge besser rankam. Das Vergnügen war kaum mehr zu überbieten, aber falsch.

Als ich hinten gut befeuchtet war, spürte eich den Schwanz und drückte mich dagegen. Er fuhr langsam in meine Lustspalte.

Es war unbeschreiblich, den ersten Fick zu erleben, während ich den anderen Schwanz im Mund hatte, saugte und meine Zunge spielen liess. Mit jedem Stoss steigerte sich die Lust und dann zuckte der Schwanz in mir und spritzte, gleichzeitig füllte sich mein Mund mit seiner Milch.

Ich kostete sie, und fand sie herrlich. Nachher wechselten sie, und der zweite Schwanz war schon drinnen, badete in der Milch des Ersten und ich war einfach selig.

Hätte mich, ich weiss nicht von wie vielen, besamen lassen. Von dem Tag an, ging ich mit der Erwartung ins Freibad, wieder und wieder gedeckt zu werden.

Legte mich zu Jungen und liess wie zufällig meinen Schwanz aus den Shorts hängen. Ds Zeichen kannten alle, und sie griffen gleich nach meinem prächtigen Hänger oder in den Höschen nach meinem Fötzchen.

Ich bin seither fick und spermageil. Kaum liege ich im Bad, werde ich angemacht, und geniesse das mit ganzem Jungenarsch.

Habe es ziemlich ähnlich erlebt vergangenen Sommer, aber nicht in einem öffentlichen Bad, sondern daheim im Garten am Pool. Habe zwei Kollegen und Mitschüler zum Baden nach Hause genommen, badeten erst mit Bahos, dann zogen wir uns nackend aus.

Lagen so blank an der Sonne und spielten selber und gegenseitig mit den Schwänzen. Entdeckte dabei das Saugen aktiv und passiv, den anderen machte es genauso Spass an meinem Schwanz.

Ich hatte spontan den Wunsch, entjungfert zu werden, sagte: Bin so geil, möchte glatt gefickt werden! Kein Problem. Ich legte mich auf den Bauch, liess mir mein kesses Hinterchen streicheln, in der Spalte lecken und mit den Fingern verwöhnen.

Spürte zum erstenmal die Zungen an meinem Boyfötzchen und genoss es irrig. Ein Junge legte sich im 69 unter mich, hatte meinen Schwanz im Mund, leckte und saugte.

Ich hob mein Hinterchen dem anderen Schwanz entgend gen, erst war ein Finger prüfend in mir. Er hatte seinen Steifen mit Sonnenöl eingerieben, ich spürte die Eichel an meinem Boypussy, presste es etwas auf, und langsam drang der erste Schwanz in meinem Leben in mein Hinterchen ein.

Es war herrlich! Ich genoss jede Sekunde, drückte mich an den Schwanz, bis der in seiner ganzen Länge drinnen war. Der erste Fick! Er war unvergesslich, ich spürte, wie er abspritzte, war so geil, kam gleichzeitig, und samte im Mund am Schwanze ab.

Ich sank vor Lust auf meinen Kollegen unter mir. Wie wars? Der zweite Schwanz schlüpfte nur so rein in die vorbesamte Spalte.

Ich bekam auch seine Milch! Wir lagen ein paar Minuten erschöpft auf unseren Badetüchern, dann sprangen wir in den Pool und alberten herum.

Ich war glücklich, keine Jungfrau mehr zu sein! Als wir wieder an der Sonne lagen, leckte und saugte ich meine Beglücker, hatte wieder einen Steifen, und wollte nun meinerseits ein Boypussy lecken.

Ich leckte beide, kam mit meinem Schwanz problemlos rein und fickte, bis ich spritzte. Seither bin ich ein begeisterter Lecker, Sauger, Boymilchtrinker, Boypussylecker und geniesse diesen Boysex total!

Wir Jungen trafen einander täglich bei Sonne am Pool und erlebten lustvolle Stunden, entdeckten einander aussen wie innen!

Das war ein heisser Sommer! Warten schon auf den nächsten! Total aufreizend. Konnte es genau spüren, wie es das erste mal ist. Von unserer Klasse gibt es keinen Jungen mehr, der nicht im Boy fickt.

Das ist mega, werde zum Boy gefragt und frage meinerseits, ob ich den Fick so haben kann. Nach dem Duschen geniessen wir das gegenseitige Lecken unserer Boyfötzchen.

Es gibt nichts geileres, wie wenn die Zunge dort drinnen ist und das Fötzchen für den Schwanz vorbereitet. Es gibt keinen Boyfick ohne den geilen Lick!

Sehen es auch gerne auf dem Smarty oder Tablet an. Haben auch Jungen, die lassen sich von Grossen saugen und ficken. Wenn die davon berichten, sind wir alle steif und wollen es auch gerade machen!

Beeilen uns, daheim zu ficken oder gehen in die nächste Toilette! Vergangenen Sommer hatten wir das Vergnügen jeden Tag im Freibad, sahen auch durch die Gucklöcher zu, wie sich die Männer saugten leckten und besamten.

Haben Tablets, alle! Sehen uns zwischendurch sexy Boypussy an, damit wir in der Pause gut drauf sind zum Lecken.

Wählen: boys ass pics oder vids, und sind bald steif und voller Wichs- und Sauglust! In zehn Minuten läutet es zur Pause.

Auch wir sehen uns gerne sexy Boyhintern und die Fötzchen an. Gay Ass Videos Popular oder Danish Boys-Twink showing cock and butt.

Dann haben wir alle einen Steifen, wir lassen uns aufmachen oder bei Shorts von unten rein nach dem Schwanz und den Eiern greifen. Wenn wir Trainer anhaben oder Shorts hinten runter auch an unsere Fötzchen.

Wir zeigen die einander auch beim Duschen, einige lecken sie schon, aber ich selber wurde erst gefingert. Habe meinen besten Kollegen eingeschwult, so wie er es wollte.

Haben zuerst geknutscht bis wir blank waren, unsere Schwänze verwähnt und die Milch angesaugt. Dann habe ich seine Spalte mir dem Boypussy geleckt und gut vorbereitet für meinen Schwanz, den ich ansetzte und reinschob.

War heiss, feucht und einfach geil, in seinem Ärschen zu sein. Er wollte mich noch tiefer haben und bettelte um meine Besamung, die ich bald auslöste.

Es war für mich der erste Fick, so, wie ich ihn schon lange gewünscht hatte. Mein Freund war glücklich und ich bekam nun seinen Schwanz und seine Biomilch in mir.

Einfach das Grösste, muss ich sagen und immer wieder mit ihm und mit anderen. Alberten nach dem Pornogucken herum, bis wir nackend waren.

Dann wichsten wir einander, gesaugten und wurden geil dabei. Wir machten den Frosch und leckten einander die Fötzchen.

Nach dieser Vorbereitung hatte ich nur noch den Wunsch, gefickt zu werden. Zuerst war ein Finger bei mir drinnen dann noch einer, dann der erste Schwanz.

Schon das langsame Einfahren war geil. Er begann zu ficken, und die Lust kam, mit jeder Bewegung kam sie stärker, dabei wurde ich von einem Kameraden der unter mir lag gesaugt.

Ich spürte, wie der Schwanz spritzte, und es kam auch mir fast schmerzhaft durch den Schwanz, und ich spritzte meine Boymilch in den Mund!

Seither machen wir es immer wieder und noch geiler dazu und nun auch vor der Webcam! Das ist so geil! Ich war der Besamer, dass das schon mal klar ist!

Hatte lange den Wunsch, meinen Steifen in eine Lustspalte zu stecken und dort abzusamen. Nun bot sich am Baggersee die Gelegenheit dazu. Der Junge in meinem Alter reizte mich wahnsinnig, er lag neben mir und ich bemerkte, dass er einen Steifen und einen geilen runden Arsch hatte.

Ich war so freimütig und fragte ihn, ob er noch Jungfrau sei? Nein, sagte er offen, er warte hier, um gefickt zu werden.

Sowas hatte ich nicht erwartet, mein Schwanz begann zu steigen. Er bemerkte es und meinte, ob ich Lust ihn zu besamen hätte.

Hatte ich! Wir begaben uns in eine geräumige Kabine und zogen uns gegenseitig aus. Hatte zum ersten Mal einen fremden Schwanz in der Hand und gleich auch im Mund.

Wir kosteten uns, dann leckten wir einander die Lustspalte, und ich war erstaunt, wie gut und tief meine Zunge reinkam. Kannst mich nun nehen, wie du willst, sagte er, und ich nahm ihn im Doggy.

Ich versenkte meinen ziemlich langen Schwanz bis zur Wurzel. Er faste nach hinten und schob mich noch weiter vor. Ich war begeistert und begann ihn zu ficken.

Ist gut, mach so weiter, forderte er mich auf, und ich kostete die Enge und die feuchte Wärme seiner Jungenfotze aus, und spürte meine Eichel tief drinnen, wie sie irgendwie geleckt wurde.

Lass ihn spritzen, sagte er und nach ein par rascheren Stössen kam ich gewaltig und spritzte. Endlich hatte ich einen Jungen besamt.

Ich liess ihn noch etwas stecken, dann zog ich ihn befriedigt heraus. Nun kam ich an die Reihe. Es war ein einsames Erlebnis, konnte nicht genug Schwanz und Boymilch bekommen.

Wir verabredeten uns auf den nächsten Tag, und ich kam erneut zu einem prächtigen Ficken. Wir tauschten unsere Handynummern und seither rufen wir uns an, wenn wir eine Besamung wünschen.

Unsere Eltern wissen natürlich, was wir zusammen treiben, sagen nichts, auch nicht, wenn wir zusammen baden oder der Junge splitternackt bei mir übernachtet.

Klar, dass wir beide nun schwul sind, Muschis sind kein Wunsch mehr, aber das ist vollkommen egal, unser Boysex ist für mich das Grösste.

Wenn wir uns gegenseitig trinken sind wir wie Brüder, es gibt nichts Schöneres! Er steckt ihn mir einfach so rein, ohne Gleitgeil oder Vordehnen, das tat schon sehr doll weh.

Nach einiger Zeit ging es dann aber und ich hatte einen sehr heftigen Orgasmus. Ich hatte meinen ersten Arschfick mit der Mutter meiner jetzigen Freundin.

Sie kam splitternackt zu mir in die Dusche und ging mir sofort an meinen Schwanz. Dann drehte sie sich um und aus Unerfahrenheit hab ich damals dann dann falsche Loch genommen und sie in den Po gefickt.

Erst guckte sie etwas schmerzverzehrt, danach hat sie mich sogar noch angefeuert, das alte Luder. Kommentare 5. Aus Unerfahrenheit das falsche Loch?

Na da warst Du doch bestimmt erst 12 Jahre, oder? Es gibt kein Loch mit Selbstzweck. Entweder muss was rein, oder es kommt was raus!

Hast sie im Boy genommen, das wird sie nie vergesen! Seit ich den Boyfick bekommen habe, will ich nur noch Boy und kann verstehen, dass sich Jungen so nehmen auch wenn sie gar nicht schwul sind.

Denn so ein Boyfick nach dem Vorlecken ist einfach hammergeil! Habe Jungen auch schon zugesehen bei Skype und ist mega, wenn sie einander nach dem Besamen die Pussy lecken und das Bio das rauskommt weglecken.

Sehe das wahnsinnig gerne im Doggy und dem Frosch! Elke, du schwuler Affe, du musst dich nicht als Frau ausgeben um dein Homogeschwätz zu verbreiten.

Ich war damals auch schon über 40, als ich es mal zugelassen habe. Als seine Eichel dann drin war, hatte ich unglaubliche Schmerzen und bin dann gegangen.

Das Ficken in den Hintern ist nichts für uns Frauen. Wir haben eine Möse oder Fotze, dort gehören die Schwänze zum Spritzen rein.

In den Hintern ist bi oder sogar schwul, die meisten Jungen und Männer wollen doch ihresgleichen ficken, aber getrauen sich nicht.

Nein, es geht nicht ums Schwul sein, der Po einer Frau ist es, die Rundungen die so reizend sind. Ich hatte eine Freundin die nie zum Orgasmus kam, also durch normalen Verkehr.

Eines Abends habe ich sie Anal genommen, es gefiel ihr so das sie direkt einen heftigen Orgasmus bekam. Aber es ist schon klar das Anal nicht ständig getan werden sollte.

Das würde dann zur Gewohnheit und man würde die Möse vergessen, das wäre sehr schade. Meinen ersten werde ich nie vergessen. Es passierte auf einem öffentlichen Parkplatz vor einem Krankenhaus im Campingbus meines Liebhabers.

Ich war damals Mitte 40, er knappe 20 Jahre jünger. Als er mir dann beim Sex mit seiner Fingerspitze an meiner Rosette rumspielte, fragte ich ihn, ob er es mal anal probieren möchte.

Er meinte dann, er hätte das noch nie gemacht und schob ihn mir einfach ohne Gleitgel langsam rein.

Danach habe ich dann mit einer gewaltigen Ladung Sperma im Darm meine Mutter im Krankenhaus besucht, der Gedanke daran macht mich heute noch feucht.

Das tat im Augenblick recht weh. Nach einiger Zeit war es ein geiles Gefühl als ich seinen heissen Samen spürte. Am Abend war mein Po ganz wund und brannte mächtig.

Aber geil war es schon. Mein Mann machte es ohne gleitcrem war auf allen Vieren am Boden weil ich was unter dem Sofa suchte kam er hinter mich streifte mir den String runter und glitt langsam in mein pö loch am Anfang war ich noch angespannt so das er nicht ganz hinein kam und später fragte ich ihn ob er es nochmals versuchen will klar wollte er ich hielt mein Arsch hin und er steckte stk für stk sein Schwanz immer tiefer würde total geil und bekam kurz danach zu einendem vaginalen Orgasmus und feuerte ihn an schneller zu ficken und tiefer bis er kam machen heute gern anal ohne gleitcreme liebe den lustschmerz der aber nach dem er gekommen ist wieder abklingt mein Arsch ist gut eingeritten.

Dann lass mich auch mal an dein Arschloch. Müsste doch passen, oder? Einfach phantastisch. Lag auf dem Rücken auf dem Küchentisch und bekam alles, was im Sack für mich aufbewahrt war.

Seither haben mich viele Schwänze bestossen und mich total beglückt. Habe gelernt, wie man das Pussi zum Muschi dehnt, die Biomilch gekonnt ansaugt, damit die Schwänze tief drinnen ihre volle Spritzkraft entfalten!

Mich kann jeder besamen, der Lust hat, ich kann nicht genug bekommen. Bin ich etwa Spermageil oder was?

Ja, bist du! Einmal Boyfick, immer Boyfick! Kannst dem Vögeln nichts mehr abgewinnen! Die Lust beim Boy ist so irre geil, möchtest am liebsten gleich zwei oder drei in die haben!

Das war, als ich besoffen war. Ein Freund von mir hat mich gefickt. Und das war geil Seit dem habe ich keine Erfahrungen mehr gemacht. Mein erster war nicht so toll.

Der Typ war viel zu vorsichtig und irgendwie hats mir gar nicht gebracht. Erst als mein letzter Freund mir sein Ding einfach trocken reingeschoben und nicht wieder aufgehört hat obwohl ich geheult und geschrien habe habe ich germerkt wie geil das ist.

So hol dir doch eine Zunge ans Pussy! Habe es auch erlebt und muss das Rimmen aktiv wie passiv haben. Ist einfach mega, nicht nur vor dem Boy, einfach immer, bei jeder Gelegenheit!

Ich wollte eigentlich nicht, aber er hat mich einfach gefesselt, mich erst mit den Fingern bearbeitet und gedehnt, und dann hat er mir den harten Schwanz reingeschoben, dass ich vor geilen Schmerzen erst mal geschrien habe!

Aber als er dann anfing, mich richtig lustvoll zu ficken, ist der anfängliche Schmerz purer, geiler Lust gewichen.

Und als sein Seifer dann anfing in mir zu zucken und ich spürte, wie sein warmer Schleim in mich reingespritzt ist, ist mir auch die Wichssahne abgespritzt, ohne dass ich an meinem Steifen gefummelt habe!

Er hat dann seinen Kumpels in dr Schule erzählt, dass ich einen sehr geilen Arsch habe. Seit dieser zeit werde ich jeden Tag richtig geil benutzt!

Die Boy-Fötzchen in ihren sexy Hinterchen sind doch da zum Lecken, Fingern und Ficken! Wer das nicht weiss, ist ein armer Muschi-Vögler.

Werde ich nie vergessen, wir waren 2 Jahre verheiratet, es war vor 4 Jahren, wir kuschelten in der Löffelchen-Stellung und sein Schwanz stand hart an meinen Po.

Mein Mann sagte, er will mich heute entjungfern und ich musste lachen. Er drückte seinen Schwanz noch härter an meinen Po und ich wusste nun, was er gemeint hat.

Ich sagte nur, mach bitte langsam und vorsichtig, im Po hatte ich bis dato noch nie. Es klappte nicht und nächten Abend brachte mein Mann Gel mit.

Er lies sich echt viel Zeit und weitet meinen Po drei Abende mit den Fingern und fickte hart meine Muschi. Nun war es soweit, mit viel Gel und vorgeweitet setzte er an, ich hielt dagegen und zack hatte ich ihn drin.

Mein Po war sehr gedehnt aber es tat nichts weh. Mein Mann stöhnte Geil, wegen der enormen enge, vielleicht 5 mal hin und her und es kam ihm.

So etwas habe ich noch nicht erlebt, er schrie fasst auf und pumpte meinen Darm voll. Ich hatte das Gefühl, einen viertel Liter Samen und das werde ich nie vergessen.

Das war so vor fünf oder sechs Jahren. Da war ich mit meinem Freund auf einer privaten Party und ich hatte schon einiges getrunken.

Ich hatte extreme Lust auf ficken, doch ich hatte in diesem Monat meine Pille vergessen und wir hatten auch kein Kondom dabei Irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten und ich bin mit meinem Freund aufs Klo gegangen.

Ich hab ihn angebettelt, er soll mich bitte SOFORT in den Arsch ficken, weil ich sonst vor lauter Lust verrückt werde. Er hatte es dann auch ziemlich schnell gemacht.

Zuerst hat er mir noch etwas von meinem Pussysaft in Richtung Arsch verteilt. Ich war übrigens so feucht, dass es mir schon ein wenig die Beine runter gelaufen ist.

Dan hat er mit seinem Steifen an meinem Arsch angesetzt und ist ohne Probleme in mich eingedrungen. Wir hatten dann wilden Sex und sind beide ziemlich schnell gekommen.

Meine Frau hat mir die Augen verbunden - ich dachte, jetzt lutscht Sie meinen Schwanz - aber dann: fickte Sie mich mit einem eingeölten Strapon - das war echt geil ;-.

Das erste Mal war es am Anfang ein bedrückendes Gefühl, was aber ganz schnell in pure Lust umschlug! Seit ich im Boy genommen und gefickt werde, kann ich verstehen, dass alle jungen und viele Männer einander schwul im Boy nehmen und in die Hinterfötzchen spritzen.

Das erste mal mit 18j ohne schmerz. Ich war das erste mal in einer Gay Sauna ,wollte mir das eigentlich nur anschauen!

Ich ging natürlich auch in die crusing Abteilung ,wo kleine Kabinen und ein Sling auf Kunden warteten ,ebenso ein Gyn -Stuhl!

Ich hatte das Handtuch abgelegt schaute mir einen Film an und spielte dabei an meine Titten als plötzlich ich hatte nichts bemerkt eine Hand meine Tittenwarze zwische die Finger nahm und sie unsanft rieb und lang zog ,es tat weh und ich drehte mich zu Ihm!

Der erste Anblick gefiel mir ,war ein stattlicher Kerl ,griff nun meine zweite Warze und knetete beide! Ich jaulte wie ein Hund vor Schmerzen ,doch EWr lechte und sagte nur ,Du brauchst das doch oder?

Ja Herr antwortete ich devot! Sollen wir in meine Kabine Gehen ,fragte Er mich ,ja Herr antwortete ich wie um den Verstand gebracht!

Er hielt eine Warze zwischen seinen Fingern und zog mich so zu einer Kabine die Er aufschloss und wir gingen hinein!

Er schloss die Tür wieder ab und ich musste ihn nun küssen und er schon mir seine Zunge ,nass und tief in den Hals und lutschte mich aus!

Los auf den Sling befahl Er mir und ich rutschte tief in die Lederriemen ,musste die Füsse hoch und seitlich in vorhandene Schlingen stecken und lag nun wie eine Nutte zum ficken bereit vor Ihm in der leder Schaukel!

Magst Du Poppers? Ich bekam kaum real mit wie Er meine Fotze, wohl mit Gleitcreme einschmierte und mir dann unvermittelt aber recht angenehm seinen Prügel langsam ,leicht hin und herziehend tief und bis zum Anschlage in den Arsch schob!

Ich grunzte vor geilem Vergnügen ,was Ihm offenbar gefiel und seiner Lust noch mal einen Schub versetzte! Ich habe mir das nie so schön ausgemalt und genoss Seine Potenz hörbar!

Das jemand so lange und so ausdauernd ficken konnte ,das war mir absolut neu! Na Du Sau gefällt es Dir? So bin ich das erste mal wunderbar und herrlich gefühlte Stunden gefickt worden und ich werde meinen ersten Fick sicher nie vergessen!

Keine Muschi geht in eine Gaysauna, kommst gar nicht rein! Aber das Erleben, wie du es beschreibst, ist real, kann es geben.

Ging mit meinem älteren Bro hin. Alle Klamotten in einen Kasten, hatte nur noch ein Handtuch zum Decken, so man wollte.

Die meisten Anwesenden waren jung und splitternackt, meistens haarfrei und sexy! Erst Duschen, dann in den Darkroom, dort war es fast finster und es hatte Dampf.

Dort verlor ich meinen Bro. War ein angenehmer süsslicher Geruch dort im darken Dampfbad, der machte uns alle megageil.

Hatte gleich einen Steifen, liess mir über die Schenkel nach oben streicheln, dazwischen greifen, den Hintern streicheln und in der Spalte fingern.

Genoss es echt. Ringsum hatte es eine Sitzgelegenheit. Setzte mich dort nieder und hatte zwei Hände am Schwanz und meinen Eiern, meine Jungenhand hielt auch einen Steifen und wichste ihn sanft!

Dann rutschte ich auf über einen strammen feuchtnassen Schenkel, eine Hand prüfte mein Fötzchen, ich schob mich über seinen Prügel, liess mich auf ihm nieder, und der verschwand problemlos in meinem Hintern.

Fand dieses neue Gefühl wahnsinnig geil, so aufgespiesst zu sein, während seine Arme von hinten kamen und seine Hände mich wichsten.

Dann flüsterte er: Komm Junge, ich besorge es dir richtig und kannst auch mich haben. Wir verliessen den Dunkelraum, sah einen gefälligen Jungen so alt wie mein Bruder, steif, egal, hatte meinen Bro ganz vergessen, begaben uns in eine Kabine, Dort erlebte ich Boysex vom Feinsten!

Ich konnte nicht genug davon bekommen. Wechselte die Partner, hatte einen ganz jungen Boy, aber der war herrlich, wir fickten zärtlich und immer wieder, saugte und trank ihn.

Dann lagen wir sicher ein Dutzend im Rotlicht auf einer dicken Unterlage, war ein Wechseln von Junge zu Junge, von Schwanz zu Schwanz, gab mich völlig hin, saugte Schwänze, kostete ihre Milch, liess mich lecken und wieder ficken.

Entdeckte meinen Bro, wie er einen Jungen von hinten mit der Zuge vorbereitete, sah zu, wie er ihn in der Froschstellung bestieg und besamte, während der Junge, von einem anderen darunter liegend ausgesaugt wurde.

Waren drei Stunden dort. Es war einfach mega! Das Totale! Lustig, wir sprachen kaum darüber, aber am nächsten Wochenende waren wir beide wieder völlig gespannt auf den Boysex wieder dort!

Das war mit 18 auf dem Uni-Klo. Ich weiss bis heute nicht, wie der Typ aussah. Aber er war vorsichtig beim Reinschieben und ich fand den Fick total geil, vor allem auch noch hinterher, als ich seinen Schwanz noch nach Stunden in meinem Loch spürte.

Genau so ist es ,man spürt ihn auch noch hinterher stundenlang ihm Loch ,bei mir bis ich nachts einschlief. War damals 21 ,der Kerl war 35 und verheiratet.

Dachte zuerst es ist ein versehen aber er drang immer weiter ein,zwar langsam aber stetig bis er ganz ihn mir war.

Das Eindringen war schlimmer als dann der fick. War aber dann drotzdem froh als er fertig war. Mir ging es ganz genau so ,er war auch verheiratet ,erst habe ich ihn auch geblasen ,ging dann ihn doggy und er hat ihn mir einfach hinten rein gemacht bis er spritzte,danach hat er sich nie mehr gemeldet ,machte mich traurig.

Ich habe leider noch keine frau kennengelernt die anal mochte Habe daher keinerlei Erfahrung mit anal aber bin schon neugierig vielleicht findet sich hier ja eine nette sie die meinen schwanz entjungfert.

Meinen erster Arschfick den werd ich nie vergessen,war auch mein erster und einziger Seitensprung in meiner Ehe. Ich dachte er mimmt mich nur ganz normal von hinten als ich seinen Schwanz am anfang geblasen hatte und er sann sagte dreh dich um.

Es war schlimmer als bei der Geburt von meinem Sohn ,der Schmerz. Ihn machte es nur noch geiler als ich stöhnte und kaum noch atmen konnte.

Einmal und nie wieder. Sehr schön! Er hat sich viel Zeit genommen, und meinen Arsch schon mit Gleitmittel eingerieben.

Dann hat er seinen Schwanz auch noch eingerieben, und ist langsam in mich eingedrungen. Seitdem mache ich es nur noch anal bei gleichzeitiger Verwendung eines Vibrators, und Bearbeitung meiner Klitoris!

Geil und behutsam - Er hat mein Arschfötzchen gefingert, mit Gleitmittel vorbereitet und mir seinen öligen Schwanz Stück für Stück langsam eingeführt.

Er war viel älter und ein erfahrener Arschficker. In einem Kellerraum holte er sich vor mir oft einen runter, ich zog mich vor ihm ganz aus und er hat mich auch geleckt.

In seinem Gartenhäuschen ist es dann passiert, er zog seine Badehose aus und fing an zu onanieren.

Ich zog mein Sommerkleidchen und Unterhöschen aus, er streichelte meinen Po und Fötzchen und rieb seinen langen hageren Schwanz mit einer öligen Flüssigkeit ein.

Er legte mich über die Couchlehne, schob Stück für Stück seinen Schwanz von hinten rein, ich wimmerte während er mich kurz und heftig anal fickte und in meinen kleinen Arsch spritzte.

Bist Du schon mal beim Schlafen angewichst worden und bist mit einer Ladung Eierlikör im Gesicht aufgewacht? Ich hätte dich auch gern anal vernascht.

Kenne mittlerweile beide seiten. War echt krass,dachte er will doggy nach dem anblasen. Erster Arschfick war im Studentenwohnheim und es war alles andere als geil und gegen meinen Willen.

Zu dritt haben Sie mich genommen, damals nicht lustig aber heute kann ich drüber lachen. Mein erster Arschfick sollte eigentlich mein erstes Mal sein Er hatte ein Kondom "an", und wir waren beide sehr aufgeregt.

Als ich merkte, dass er an meinem "Hintereingang" war, war es auch schon "zu spät", und er war drin.

Ich habe ihm das erstmal nicht gesagt, und als er gekommen war ihn darauf hingewiesen, dass er das nächste Mal bitte nicht so aufgeregt sein, und mich "richtig" entjungfern soll.

Bin männlich Wollte mal selbst wissen wie sich anfühlt in arsch gefickt zu werden , verabredet im Chat Habe kaum Was gespürt als er in mich eindrang, vom abspritzen auch nichts gemerkt, war nichts für mich, evtl war sein Schwanz zu klein?

Mit dem strapon bei einem Freudenmädchen!!! Hab sie umarmt und mit ihren schönen ritten gespielt Einfach klasse. Joho, ja, da war sein Schwanz zu klein.

Sonst hättest Du sicher was gemerkt davon. Ich spühre jedesmal, wenn einer eindringt und abspritzt. Ist so was von geil, echt.

Mittlerweile egal ob ich liege, sitze oder auch im Stehen, wenns schnell gehen muss. Wurde auf einem Bauernhof gross, habe schon als Knirps beim Decken der Kühe zugesehen und fand das spannend, wollte dabei der Bulle sein.

Als ich einen Schwanz hatte und auch spritzen konnte, war ich der junge Bulle. Wenn wir Jungs uns zum Boysex trafen, tat ich es am liebsten dem Bullen gleich, leckte ihre Fötzchen und deckte meine Kameraden.

Erlebte es selber auch, konnte nicht genug Schwänze im Hintern haben, saugte und trank mich voll an ihren Schwänzen.

War hemmungslos und kann auch heute nur im Boy befriedigend ficken. Den Bullen sei Dank! Wuchs auch auf einem Bauernhof auf.

Habe die Deckung der Kühe durch die Bullen miterlebt und dabei einen Steifen bekommen, obwohl ich noch einen Pimmel hatte. Dann war ich mal dabei und während der Bulle in der Kuh absamte, wurde auch ich nass im Höschen.

War total ein geiles Gefühl. Ging dann in die Scheune und wichste mich dort zum ersten Mal, bis wieder was kam.

Nun war ich ein Jungbulle und hatte bald Schulfreunde, mit denen ein sexy Wichs- und Saugleben begann. Wir entdeckten immer mehr Möglichkeiten, waren gerne splitternackt zusammen, leckten einander genau wie die Bullen die Pussy und versuchten es im Doggy ihnen gleich zu tun.

Dann war der erste Schwanz bei mir drinnen. Ich liess mich decken und besamen, versuchte es nun auch etwas härter und kam ins Pussy rein.

Das war ein wahnsinnig geiles Gefühl an meinem Schwanz. Ging zum Ficken tief rein bis zum Bauch und spritzte bald mal ab. Nun war ich ein Jungbulle, und leckte die Boypussy meiner Kameraden, bis ihre Lustlöcher entspannt aufgingen und ich sie besamen konnte.

Das Vergnügen dauerte Jahre, bis die ersten Muschi unsere Lustspiele störten. Aber viele hatten bald mal genug vom Muschivögeln und kamen wieder in unsere Boygruppe zurück.

Wer halt einmal Boysex genossen hat, kann es einfach nicht mehr lassen! War auch dabei beim Decken.

Hatte dabei auch einen Steifen, was der Bauer mit Zwinkern bemerkte. Nachdem der Bulle weg war, kam er zu mir, griff mir einfach so in meine Shorts, verwöhnte mit der Hand meinen Schwanz und meine Eier im Sack, und ich spritzte ihm meine Boymilch in die Hand.

Eine rechte Menge! Er meinte: So, mein Junge, gehts dir besser, hast ja gespritzt wie mein Bulle und weist nun, wie gerne er es in der Kuh macht!

Sowas hätte ich als Junge erleben wollen, aber wie und wo? Wichste mich durch die Tage und Nächte, hatte nicht den Mumm, mal an einen anderen Schwanz zu greifen!

Schade, schade, schade! Auch mein Dad ist Bauer, und wir hatten auch einen Bullen zum Decken der Kühe im Stall.

Wenn sie dafür aus dem Stall geführt wurden, und der Bulle auch, war ich gerne dabei und wurde richtig läufig und steif, wenn er hoch stieg und seinen roten Stachel in die Kuh stiess.

Ich habe mich gleich von oben runter in den Hosen einen in die Hand abgewichst. Auch mein Dad wurde jedes mal läufig und ging nach dem Decken gleich ins Haus, um die Mutter zu nehmen.

Ich beobachtete heimlich, wie er sie über den Küchentisch legte, und schon war sein Schwanz drinnen, und die Mutter jubelte dabei vor Lust, wie er sie heftig bumste und besamte.

Die Mutter wusste, dass er nach der Deckung kommen wird, denn sie hatte keine Höschen an in den Jeans, sie war blank und saftete vermutlich schon für meinen Dad.

Während er sie besamte, war ich im Nebenraum, sah durch den Türspalt zu und staunte über den geilen Hintern meines Dad. Ich hatte meine Hose unten, wichste wie irre und spritzte einfach ab durch den Türspalt in die Küche.

Weiss bis heute nicht, ob die Mutter meine Boymilch auf dem Boden bemerkte, aber das ist doch egal.

Auch mein Bad ging nach der Deckung immer ins Haus zum Vögeln, meine ma wusste, dass er kommen wird und lag schon blank für ihn bereit.

Weil es bei uns auf dem hof keine tabus gab, konnte ich zusehen, wie er sie deckte und besamte wie unser Bulle.

Manchmal waren Kameraden zum Zugucken da, dann gingen wir in die Scheune zum Ficken. Auch bei mir in der Jugi.

Waren acht Jungs auf den Liegen. Sommer, heiss und nur den Slip an. Spürte eine Hand an meiner Spalte und zog selber meinen Slip runter und aus.

Habe dann alles erlebt. Das Fingern, das Lecken, das Wichsen und Saugen. Bot mein Boypussy zum Boyfick dem Schwanze an, und er kam langsam und immer tiefer seitlich rein.

Unsere Körper waren eins, ich genoss die Wärme, hatte einen Steifen und seine Hand daran, und seinen Schwanz in mir.

Er fickte mich langsam und immer tiefer und spritzte in mir ab. Ich war selig vor Lust. Als er draussen war, betastete ich mein Pussy, es kam Boymilch heraus.

Ich fing sie auf und roch daran. Sie roch einfach sexy geil! Ich begann total geil die Finger zu lecken, holte mehr und leckte, bis nichts mehr kam.

Es graute der Tag, als ich mich wieder an ihn schmiegte, seinen Schwanz an mein Boypussy führte und seine Morgenmilch bekam. Was du berichtest, Ruben, ist so megageil, hat mich so angeregt, bin zu einem Kameraden gefahren und liess es mir so wie du schreibst, besorgen.

Blieb auch bis zum Morgen und streifte sein Bio auch mit der Hand vom Pussy weg zum Lecken! Wer das völlig blank und geil nie erlebt hat, kann sich die Lust gar nicht vorstellen.

Ruben und Urs wissen, wovon ich schreibe. Ich habe den ersten Boyfick auch früh in einem Zeltz erlebt. Es war das Geilste, dann zwei Wochen durch jede Nacht.

Es war der reinste Rudelbums im Zelt. Der erste arschfick war auch mein erstes mal das ich fremd ging in meiner Ehe War im Mädels Urlaub in der Türkei Ich war 29 und wollte an dem Abend was alleine machen ging essen und dann an den Strand da traf ich ihn den 35 jährigen Mann mit einer mega beule in der Hose Er war sehr sanft und es tat nur leicht weh aber ich kam bei dem ersten anal fick schnell und er auch war ja eng Ich werde es nie vergessen, weil ich bei meinem ersten Arschfick urplötzlich Durchfall bekommen habe.

Alles war eingesaut, ich, das Bett, der Schwanz meines Fickers Weiber sind halt nicht für den Boyfick gebaut! Hier ein gutes beispiel. Ein Boyfick ist nun mal ein Boy-Fick und nicht für Muschis gedacht.

Nein,nein, das glaube ich nicht. Ich denke eher das sie Panik bekommen hat, was sich in eine Art Panikattacke ausgewirkt hat, deswegen auch Durchfall.

Überraschend wars und sehr schmerzhaft. Ich dachte er will doggy und dann spürte ich plötzlich seine Schwanzspitze an meinem Arschloch.

Als er fertig war habe ich ihn rausgeschmissen. Aber eine Woche später habe ich ihn dann doch wieder angerufen. Er hat absolut richtig gehandelt und du unverschämt.

Ich war damals erst 19 Jahre alt und mein damaliger Freund über redete mich nach langen hin und her dazu es endlich zu tun ,aber ich schob es immer raus ,als ich nun mal wieder zu ihm kamm drehte er mich ihn doggy Position und plötzlich spürte ich seinen Schwanz schon an meinen Arschloch ,wo er ihn mir unter meinen Protest einfach reinsteckte ,ich jaulte und stöhnte und seinen harten stössen und war echt froh als er endlich abspritzte ,danach sagte ich ihm das mir mein Arsch sauber weh tut,was ihn aber nicht weiter juckte.

In doggy ganz langsam rein ohne Problem, herrlich eng! Dann ging sie langsam runter auf den Bauch gelegt, Beine geschlossen, hatte die backen an den Lenden, Hände unter den möpsen,, traumhaft!

Die zweite war 72, wollte hart ohne dehnen und cremen. Hat geschrien erst vor Schmerz und dann kam die Lust, noch nie hat eine so tierisch unter mir geschrien!

Sie wollte es so! Mein erster Arschfick hat weh getan,weil der Depp einfach drauf los gevögelt hat. Nach einigen Tagen hab ich mit nen ältern Typen gevögelt der auch in mein Arschoch wollte,der hat wenigstens meine Loch und seinen Schwanz eingecremt,da ging es schon etwas leichter und auch mir hat es nach einigen Arschficks gefallen.

Anal benötigt viel Vorarbeit, das geht nicht so einfach mir nix dir nix rein und abspritzen. Erstmal muss der Gedanke wachsen, dann muss man beim normale Doggy, die Möse nehmen und dann erst sanft mit dem kleinen Finger ihren Anus vorbereiten.

Irgendwann wächst der Gedanke und die Lust darauf es zu versuchen. Irgendwann wird sie selbst dazu bereit sein, nur immer schön vorbeireiten.

Wie alle die sich auskennen und es bereits praktiziert haben, ist der weibliche Anus eine sehr errogene Zone, voller Nervenenden.

Diese Zone will verwöhnt werden, sanft verwöhnt werden, dann lässt sich die Frau auch gerne darauf ein es zu versuchen. Ich hab ihn meiner Freundin nach einem halben Jahr nach Fingervorarbeit ohne Gel in den Arsch geschoben.

Zuerst tats ihr weh und sie hat geheult. Später haben wir meistens Gel genommen. Mit den Jahren wurde sie zu einer geilen Arschfickerin und kam besonders gut in ihrer Arschfotze.

Nur Sperma im Arsch mochte sie leider nicht so gerne. Mein Freund will mich seit dem ersten Analverkehr nur noch im Boy ficken.

Am Anfang fand ich es noch gut, doch nun stört es mich langsam dass er nur noch an meinem Poloch rumspielt. Letztes Wochenende hat er bei mir geschlafen und mich gleich Morgens vor dem Aufstehen im Boy genommen.

Ich konnte dann nicht bis zur Toilette einhalten und habe das ganze Bett eingekotet. Trotzdem will er weiter im Boy ficken und vernachlässigt meine Mumu total.

Also Anal ist doch scheisse! Liebe Emma lass die ficken - richtig ficken - mit Sperma mit in Fotze - notfalls gibt es auch von andren Fickern - ich würd von einer Frau wie Dir nur träumen.

Emma, so wie er dich dazu bringt das du es zulässt Wenn er das nicht will, dann kann er ja nen Abgang machen, immerhin ist es dein Körper über den nur du bestimmst.

Ich ficke viel lieber deine Mumu dafür ist sie doch da am liebsten ganz tief rein saften. Hast du Lust? Mein erster Boyfick ist das grösste Erlebnis in meiner Erinnerung!

Unvergesslich lustvoll! Ramil, bist du der wunderschöne, sexy Junge, der in den P Gay-Prnos so lieb Schwänze aussaugt und sich ficken lässt. Das machst mich total fickgeil.

Ich möchte dich mit meinem Schwanz beglücken, dein Hinterchen und Fötzchen ledcken und dir meine Biomilch in dein sexy Boyfötzchen spritzen.

Alle Pornos mit dir, Ramil, habe ich auf meiner PlatteI Ich sehe sie mir an, wenn ich läufig bin und denke beim Wichsen, wie ich dich geniessen würde, dann kann ich spritzen.

Erst hat er mich vaginal hart durchgefickt und währenddessen seinen Finger in mein Arschloch gesteckt. Dann hat er seinen riesigen Schwanz genommen und ihn ganz langsam reingesteckt.

Währenddessen hat er sich immer wieder hin und herbewegt. Mit einer Hand hat er meinen Hintern gepackt und mit der anderen meinen Oberkörper auf das Bett gedrückt, damit sich ihm mein Hintern noch mehr entgegen streckt.

Nach den ersten drei vier Minuten, die sich etwas eigenartig angefühlt haben, war er in seiner vollen Länge in mir drin und hat es mich richtig besorgt.

Je schneller und härter er war, desto geiler bin ich geworden. Anal ist tausend mal besser als vaginal. Er hat mich so hart durchgefickt, es war super toll.

Und trotzdem war er so zärtlich und beschützend. Er hat nach knapp einer Stunde tief in meinem Arsch gespritzt. Dann ist er sich waschen gegangen und hat mich die ganze Nacht vaginal weiter gevögelt.

Demnächst lässt er seinen Bruder ran und beide werden mich gleichzeitig ficken. Freue mich sehr. Meine Ex-Freundin hat mein Arschloch enthungfert. Ich wusste von nichts.

Sie leckte mein Arschloch und urplötzlich hatte sie sich einen Strapon umgebunden und steckte ihn ohne Vorwarnung in mein Arschloch.

Tat brutal weh und sie fickte mich wie ein Stier. Ich schrie und jammerte, aber sie fickte und fickte Frau Leigh einige studentische Lehrevaluationen tut, und es sieht aus wie einer ihrer Schüler ist nicht gonna pass.

Er braucht wirklich diesen Kredit, es müsse etwas, was er tun kann. Frau Leigh braucht einen g. Maya Divine Alex Gonz in mein erster Sex-Lehrer.

Wendy Divine kann nicht warten, für Alex zu absolvieren, weil sie wollte ihre Hände auf ihn seit dem ersten Tag bekommen hat.

Er denkt, sie ist mit ihm ficken, aber Nein, sie will nur ihn zu ficken. Und fic. Brandi Liebe Bruce Venture in mein erster Sex-Lehrer.

Bruce ist schockiert, als die Nachricht erfahren, dass Frau Liebe vor kurzem gefeuert worden ist. Sie fragt si. Brandi Liebe Xander Corvus in mein erster Sex-Lehrer.

Xander kommt ins Klassenzimmer Prof. Love, sie benommen und schläfrig zu finden. Es scheint ihr Freund rausgeschmissen ihr ihren Platz und sie schläft nun tatsächlich in ihrem Klassenzimmer!

Xander, al. Alia Janine Kris Slater in mein erster Sex-Lehrer. Kris hält in seiner neuen College-Berater zu sehen, weil er seine Kurse ändern will.

Frau Janine. Flower Tucci Chris Johnson in mein erster Sex-Lehrer. Chris versucht, voran in der Klasse zu erhalten, indem man seine Arbeit bereits getan und verwandelt es in Professor Tucci.

Sie ist so beeindruckt, dass er einige killer Kopf und anal-Action bekommt! Diana Doll Johnny Castle in mein erster Sex-Lehrer. Johnny trifft sich mit Diana, der Dekan seiner Schule zu sehen, wenn sie ihm in einer Klasse, aber davor helfen kann, hilft sie ihn in ihre nasse Muschi zu bekommen.

Nina Hartley Xander Corvus in mein erster Sex-Lehrer. Xander kommt in die Klasse von Professor Hayley für einige zusätzliche Nachhilfe, aber nicht erkennen, dass, sie hat einige bösen Absichten für die heutige Untersuchung.

Professor Hartley lehrt ihn Sod. Sarah Vandella Seth Gamble in mein erster Sex-Lehrer. Während Studentin Sarah Vandella widerwillig durch Professor Miller Papiere sortieren, herein Seth auf der Suche nach dem Lehrer zu reden, eine schlechte Note erhielt er auf einen Test.

Sarah mehr sie. Amber Lynn Bach Dane Cross in mein erster Sex-Lehrer. Sein Lehrer, Amber Lynn Bach, denkt, es gibt noch eine Menge, die er lernen muss, und gibt ihm einige Hände auf Erfahrung.

Missy ist aus Odessa und sie ist eine Nymphomanin. Dies ist mein erster Eindruck in einem. Sie sieht aus wie Laura Dern zu mir. Es ist wie gerade Jurassic Park mit Ausnahme der Porn.

Capri Cavanni Monique Alexander in mein erster Sex-Lehrer. Capri Cavanni Monique Alexander sind die Schulen Jahrbuch Editor und Anführerin der Cheerleader.

So dass sie nicht verlassen, eine ganze Menge Zeit, um wirklich Klasse zu besuchen, so dass sie den.

Eva Karera Bruce Venture in mein erster Sex-Lehrer. Bruce will seine französische Sprache Klasse löschen, aber sein Lehrer, Professor Eva Karera lassen ihn nicht.

Die sind zärtlicher. Auch mein Dad ist Bauer, und Spannen Porno hatten auch einen Bullen zum Decken der Kühe im Stall. Es tat schon etwas weh und dann wird es im ganzen koerper kalt. Kommentare 3.
Der Erste Arschfick Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen Akzeptieren. FINISH Creampie Cumshots Facial Female Orgasm Squirting Swallow. Wie Victoria Cakes Porn das denn? Endlich wieder in den Arsch gebumst! Zwei Teens haben zum Ssbbw Model Mal Lesben Sex Der erste Arschfick für das Teenager Girl. Zwei Teenager Lesbengirls beim Autofick. Teenager beim Fick mit XXL-Pimmel neben dem PKW. Teenager. Go to der erste arschfick porn now and select your japan old man with teen first time frannkie goes down the hersey highway - alex harper video, where you will find many interesting stories. There are a huge number of family sex videos for every taste and color. Results for: erster arschfick 10, videos. GERMAN SCOUT - 20 JAHRE JUNGE AMANDA AUF DER STRASSE ANGESPROCHEN UND IN ARSCH GEFICKT. M % 13min - p. Die geilsten Erster Arschfick Pornos findest du bei Pornhub. Riesige Auswahl Top Qualität Täglich neu Sexvideos kostenlos. Mein erster Arschfick hat weh getan,weil der Depp einfach drauf los gevögelt filmband.gr einigen Tagen hab ich mit nen ältern Typen gevögelt der auch in mein Arschoch wollte,der hat wenigstens meine Loch und seinen Schwanz eingecremt,da ging es schon etwas leichter und auch mir hat es nach einigen Arschficks gefallen. 11/4/ · Vereinigte Staaten Trends. Erster arschfick Der erste fick Arschficken dvd Manga arschfick unzensiert Arschficke Arschficken trailer vorschau Erstes mal anal60%(30). Der erste Arschfick bis zum Höhepunkt Kategorien: Teen Porno, Amateur Porno, Anal Porno Tags: schlampe, stöhnen, eng, sperma auf arsch, erster analsex, teen beim analsex. TikTok Willst du Sex über TikTok haben? 90%. Videoplayer vergrößern Videoplayer verkleinern Die heiße Braut steht auf das Abenteuer Anal. Hier könnt ihr Irina Bruni bei ihrer ersten Analszene zuschauen. Zum Glück sieht sie heute wesentlich besser aus und ist auch in Sachen Analsex viel erfahrener. Dennoch solltet ihr das hier gesehen haben. Erster Arschfick Porno Videos & Filme ✌✌ jetzt gratis auf unserer Tube ✌✌ PORNOHAMMER ansehen ✌✌. Wir zeigen dir die besten Pornovideos zu Erster​. Schau' Erster Arschfick Pornos gratis, hier auf filmband.gr Entdecke die immer wachsende Sammlung von hoch qualitativen Am relevantesten XXX Filme und. filmband.gr 'erster-arschfick' Search, free sex videos. Eine heiße Braut aus der EU hat heute ihren ersten Arschfick. Der glückliche Freund erkundschaftet ihren perfekten Körper und die großen, runden Titten, bevor.

Sie finden nicht nur Der Erste Arschfick matches fr sie, titelt Kotaku. - Recommended Categories For You

Mein erstes Mal anal war freiwillig. Dann ging sie langsam runter auf den Bauch gelegt, Beine geschlossen, hatte die backen an den Lenden, Hände unter den möpsen, Polish Porn Sie wollte es dann nie Der Erste Arschfick. Beautiful Hentai kosteten uns, dann leckten wir einander die Lustspalte, und ich war erstaunt, wie gut und tief meine Zunge reinkam. Na da warst Du doch bestimmt erst 12 Jahre, oder? Wenn ich mit meinem Mann ins Bett gehe sagt er auch welche Praktik er will. Auch mein Bad ging nach der Deckung immer ins Haus zum Vögeln, meine Bargirlsex.Com wusste, dass er kommen wird und lag schon blank für ihn bereit. Seither will ich Older Sex noch Boy, Sex Mit Dicken Mann einfach das Grösste so gedeckt zu werden. Ein Traum! Ich bekam auch seine Milch! Sexy Teen UnterwäSche von ehehure50 am Nachher wechselten sie, und der zweite Schwanz war schon drinnen, badete in der Milch des Ersten und ich war einfach selig. Als er fertig war habe ich ihn rausgeschmissen.
Der Erste Arschfick
Der Erste Arschfick
Der Erste Arschfick

PornBraze bietet eine Vielzahl an Porno DVDs und Hoden Fesseln mit allen Der Erste Arschfick. - Porno Videos & Filme kostenlos zu Erster Arschfick

Es kann richtig geil sein.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.